WASSERFREUNDE NETZSCHKAU e.V.

Einladung Wasserball-Turnier 100 Jahre Freibad

Am 5.Juli 1924 wurde das Freibad Netzschkau eröffnet. Direkt darauf gründete sich die AbteilungSchwimmen des Turnerbundes Netzschkau. Ab 1928 sind bereits die ersten Teilnahme der Wasserballer bei den Bezirksmeisterschaften in der B-Klasse nachweisbar … Um dieses Jubiläum zu feiern, veranstalten wir im Rahmen des Badefestes ein Wasserballturnier. Das besondere diesmal: es wird in gemischten Mannschaften […]

SG kann den Schwung nicht nutzen

SG Auerbach/Netzschkau – SV Lok Görlitz 13:18 (3:2, 2:5, 4:6, 4:5) Am Sonntag, dem 14.4.2024 standen für die Oberliga-Wasserballer lediglich ein Spiel im Stadtbad Plauen auf dem Programm. Zeigte zuletzt die Formkurve nach oben, war der ehemalige Serienmeister aus der Lausitz, der jedoch aufgrund personeller Veränderungen zur Zeit im ungewohnt unteren Tabellenregionen festhängt, eigentlich der […]

Nachruf Claus Sußmann (1934–2024)

Die Wasserfreunde Netzschkau nehmen in tiefer Trauer Abschied von ihrem am 13.3.2024 im Alter von 89 Jahren verstorbenen ältesten Vereinsmitglied. Auch wenn in solchen Zusammenhängen oft in Superlativen gesprochen wird, steht eines fest: Claus Sußmann war sicher eines der prägendsten Gesichter das Netzschkauer Wasserballs. Ohne ihn hätte es wohl diesen Verein in dieser Form schon lange nicht […]

OL Sachsen: SG Auerbach-Netzschkau im Aufwärtstrend

SV Halle II – SG Auerbach/Netzschkau 10:13 (3:2, 3:2, 2:4, 2:5) USV TU Dresden – SG Auerbach/Netzschkau 14:11 (6:1, 2:3, 5:5, 1:2) Am Sonntag, dem 17.03.2024 standen für die Oberliga-Wasserballer beim Heimturnier im Stadtbad Plauen die Zweitliga-Reserve des SV Halle und der Tabellenzweite USV TU Dresden auf dem Programm. Nach bisher erfolglosen Saisonverlauf zeigte endlich […]

Das Jahr 2024 wirft seine Schatten voraus …

Das Jahr 2024 wird für die Sportler der Abteilung Wasserball des TSV Nema Netzschkau e.V. in zweierlei Hinsicht ein ganz Besonderes. Zum einen markiert es das einhundertjährige Jubiläum der Eröffnung des Netzschkauer Freibades am 5. Juli 1924 und damit den Beginn des Schwimm-Sports der Schlossstadt.Zum Zweiten steht es für einen Neuanfang der Netzschkauer Wasserballer als […]